joop4.jpg
 
Start - Die 10 Bitten uvm. - Gebet eines Hundes
Gebet eines Hundes PDF Drucken E-Mail
„Oh, Herr der Menschen, mach, daß mein Herr so treu sei seinen Mitmenschen gegenüber, so wie ich ihm treu geblieben bin. Mach, daß er seiner Familie und seinen Freunden immer anhänglich sei, so wie ich ihm anhänglich


bin. Mach, das er ihm anvertrautes Gut bewahre, so wie ich das seine bewahre. Gib ihm ein freundliches Wesen, gleich meinem wedelnden Schweif, gib ihm den Geist der Dankbarkeit, gleich meiner leckenden Zunge; gib ihm Geduld, gleich der meinen, welche auf seine Schritte wartet stundenlang ohne zu klagen; duchglühn ihn mit meiner Wachsamkeit, meinem Mut und meiner Bereitschaft alles zu ofern, sowohl jede Bequemlichkeit als auch mein Leben selbst.

Erhalte ihn allezeit jung in seinem Herzen und rüst ihn aus mit dem Geist der heiteren Spilelust, so wie du es mit mir getan hast. Mach ihn als Mensch so gut, wie ich als Hund es bin, mach ihn würdig meiner

seinem Hund!“


(*aus:“Die Französische Bulldogge“, bearbeitet von F.Trenkle, 1937)

 

Ihre Sprache

English French German Italian Portuguese Russian Spanish

Wer ist online

Wir haben 80 Gäste online

Statistiken

mod_vvisit_counterHeute71
mod_vvisit_counterGestern188
mod_vvisit_counterDiese Woche933
mod_vvisit_counterLetzte Woche1171
mod_vvisit_counterDiesen Monat3242
mod_vvisit_counterLetzten Monat4227
mod_vvisit_counterGesamt888403

Webseite durchsuche

Werbung

Empfohlene Links:
fotowebbox.de
Hundefotografie, Web- und Mediendesign
eRPaki Hundezubehör
Hundezubehör von A-Z!