muegeln 2008-2-187-kl.jpg
 
Start - Gedichte - Meine Matschemaus
Meine Matschemaus PDF Drucken E-Mail
Das dreckigste Tier auf Erden
sollte einst das Wildschwein werden.
Doch ups, das ging daneben,
denn mein Hund begann zu leben.

Schlammige Pfoten, schmutziges Fell,
die Fliesen sind dunkel - sie waren mal hell.
Die Kleidung stets ganz originell,
beklebt mit Hundi's Winterfell.
Das Sofa hübsch mit Haar gemustert,
war es doch einst uni und duster.
Nach dem Spaziergang - ei der Daus,
sieht er wie ein Ferkel aus.
Und aus dem Fell des Matsches Rest
klebt nun auf dem Teppich fest.
Der Dreck bestimmt mein ganzes Leben -
was würd' ich für ein bisschen Sauberkeit geben !


Doch wenn er dann zum Schmusen kommt,
mag ich ihn wieder ganz prompt.
Trotz Dreck und Staub im Haus
mag ich meine Matschemaus !
 

Ihre Sprache

English French German Italian Portuguese Russian Spanish

Wer ist online

Wir haben 24 Gäste online

Statistiken

mod_vvisit_counterHeute193
mod_vvisit_counterGestern489
mod_vvisit_counterDiese Woche1652
mod_vvisit_counterLetzte Woche1681
mod_vvisit_counterDiesen Monat4106
mod_vvisit_counterLetzten Monat5010
mod_vvisit_counterGesamt936281

Webseite durchsuche

Werbung

Empfohlene Links:
fotowebbox.de
Hundefotografie, Web- und Mediendesign
eRPaki Hundezubehör
Hundezubehör von A-Z!