1IMG_0105.jpg
 
Start - Post an uns - Wieder sind ein paar Tage vergabgen...
Wieder sind ein paar Tage vergabgen... Drucken E-Mail
Samstag, den 09. Mai 2009 um 17:53 Uhr

----- Original Message -----
From: "- Katrin W"
To: "Koppa"
Sent: Wednesday, June 18, 2008 9:44 AM
Subject: Liebe Familie Koppa

Liebe Familie Koppa,

Wieder sind ein paar Tage vergangen und wir wollen euch von unserem kleinen
Joop erzählen. Hmmm was heißt klein, Joop hat nun inzwischen schon eine
Schulterhöhe von 46,4 cm erreicht, er wiegt inzwischen 18,8 kg. Daran sieht
man ja, so klein ist er nun nicht mehr. Sein Fell wird auch immer heller. Er
hat richtige weiße Fellabschnitte schon im Gesicht. :o)
Am Montag waren wir mit Joop beim Tierarzt. Die Ärztin war so begeistert von
unserem Joop, dass sie doch wirklich sich ganz viel Zeit für ihn nahm. Er
bekam seine Spritzen, das hat er wirklich super gemacht, ohne Angst ohne
jaulen stecke er das weg, wie ein richtiger Hundemann. Die Tierärztin hat
ihn ganz gründlich untersucht, sie stellte fest das er ein wunderschöner,
kerngesunder süßer Hund ist. Ich kann euch sagen wir waren so stolz. Die
Tierärztin nahm auch dankbar alle Informationen an, die ihr uns mit auf dem
Weg gegeben habt. Sie freut sich nun zum ersten mal einen Wolf aufwachsen zu
sehen.
Für Joop war der Ausflug zum Tierarzt nicht schlimm, das Autofahren kennt er
inzwischen gut, er hat ja nun auch eine Größe wo er gut aus dem Fenster
schauen kann. Na und im Warteraum vom Tierarzt war für Joop alles toll, die
vielen Hunde mit denen er spielen konnte, die Schüsseln wo immer lecker
Wasser drin ist, na und das beste alle sind ganz lieb zu ihm ..... *Oh ist
der süß, hat der große Pfoten, ist der lieb*...... Na bei solchen
Komplimenten fühlt sich doch unser Joop besonders gut.
Joop hat inzwischen viel gelernt, nur ganz ganz selten schafft er es nicht
rechtzeitig nach draußen. Das aber nicht weil er es nicht weiß, sondern weil
er sich ablenkt, mal muss er noch schnell eine Fliege jagen, oder er weiß
nicht welches Spielzeug er denn nun mitnehmen soll, oder die Schuhe sind
doch so interessant. Na solche Ablenkungen sind aber auch spannend, da kann
es dann schon mal zu einer kleinen Pfütze kommen. Doch wir können wirklich
sagen er ist stubenrein, er schläft inzwischen Nachts durch, ohne uns zu
wecken weil er raus muss, er schafft es bis morgens. Na und gegen 5.30 Uhr
geht es dann aber raus, er liebt diese Zeit, es ist kühl und alles gehört
ihm.
Joop ist ein sehr beliebter Hund, unsere Nachbarn schauen jeden Tag nach
ihm, bewundern wie er wächst. Auch die anderen Hunde aus der Nachbarschaft
mögen ihn, sie verabreden sich schon mal abends am Gartenzaun. Auch mit dem
Hund meines Bruders spielt Joop fleißig. Doch wir passen immer auf, das er
es nicht übertreibt und seine Ruhephasen hat.

Besonders liebt er wenn wir Gartenarbeit machen. Da will er helfen, wie am
Wochenende. Der buddelte fleißig mit, lief immer der Schuppkarre hinterher,
zog Wurzeln aus dem Boden, mit denen kann man dann ja auch noch spielen. Wow
das macht alles Spaß. Das schönste Glück ist ebbend mit uns zusammen zu
sein.

Wir würden zu gerne auch Bilder mitschicken, doch ich muss die Zeit finden,
die Bilder zu bearbeiten und zu verkleinern. Sowie ich das getan habe,
bekommt ihr Bilder von Joop.

Zu dem Treffen am 12.07. kommen wir gerne, in der Hoffnung Klaus muss nicht
an diesem Wochenende arbeiten, das erfahren wir leider erst kurz vorher. Wir
werden aber alles unternehmen, dass wir kommen können, denn wir freuen uns
auf euch und die anderen Wölfe mit Ihren Zweibeinern.

Ganz liebe Grüße
Eure Katrin

 

Ihre Sprache

English French German Italian Portuguese Russian Spanish

Wer ist online

Wir haben 74 Gäste online

Statistiken

mod_vvisit_counterHeute68
mod_vvisit_counterGestern169
mod_vvisit_counterDiese Woche783
mod_vvisit_counterLetzte Woche925
mod_vvisit_counterDiesen Monat2441
mod_vvisit_counterLetzten Monat4264
mod_vvisit_counterGesamt879058

Webseite durchsuche

Werbung

Empfohlene Links:
fotowebbox.de
Hundefotografie, Web- und Mediendesign
eRPaki Hundezubehör
Hundezubehör von A-Z!